Fitness

3 ARTEN der Kraft- und Muskelentwicklung

Entwicklung von Kraft (Maximalkraft)

Hier wird hauptsächlich das Nerv-/Muskelzusammenspiel trainiert und es kommt auch sehr auf die Technik an, die Maximalkraft ist nicht relativ zur Muskelmasse zu sehen, da es hier nicht darauf ankommt die Muskelfasern zu erschöpfen! Ein Athlet kann sehr stark sein (durch gutes Nerv-/Muskelzusammenspiel in Verbindung mit guter Technik) und aber in Relation gesehen nicht sehr muskulös (siehe z.B. die Gewichtheber in den unteren Gewichtsklassen).

Entwicklung der Hypertrophie (Muskelaufbau)

Muskelaufbau bezeichnet eine Vergrößerung der Muskulatur, die durch Belastungen bei zielgerichtetem Training. Bei der Anpassung des Muskels durch Muskelaufbau kann zwischen Muskelhypertrophie, der Verdickung vorhandener Muskelfasern, und Muskelhyperplasie, der Neubildung von Muskelfasern, unterschieden werden.

Entwicklung der Muskelausdauer (Schnellkraft)

Hier ist die Spannung relativ gering, es werden hauptsächlich die metabolen Komponenten trainiert. Die Muskulatur wird durch ein Training mit hohen Wiederholungszahlen sehr ausdauernd, aber nicht wirklich viel dicker! Im Gesundheitsinstitut wirst du natürlich auf alle Arten der Kraft- und Muskelentwicklung geschult.

Cardio / Ausdauertraining

Unter Cardio Training versteht man ausdauernde Bewegungseinheiten bei denen die großen Muskelgruppen durch Ausdauertraining in Bewegung gehalten werden. Das trainiert vor allem die Atmung und das Herz-Kreislaufsystem.  Beim Ausdauertraining geht es darum, eine Belastung möglichst lange durchzuhalten.